Autoren der Spukhaus-Anthologie stehen fest

Voller Stolz gebe ich die Autoren bekannt, die in der aktuellen Spukhaus-Anthologie der Edition Geschichtenweber vertreten sind:

Gerd Scherm: Ein folgenschweres Stipendium
Thomas Strehl: Jimmy
Stefan Cernohuby: Das Wunschhaus
Maike Schneider: Eleonores Haus fürs Leben
Maren Frank : Geisterküsse
Nadine Muriel: Wohnung Nummer Acht
Angela Mackert: Der Spiegel
Konstanze Hunold: Hel
Sven Liewert: Und die Hoffnung stirbt zuletzt
Karsten Beuchert: Heim der Zwerge
Karin Jacob: Immer das Gleiche

Die ausgewählten elf Autoren und ihre Texte haben mich überzeugt. Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit.

Herzlichst

Christobal J. Satànchia

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Linda Cuir Said:

    Einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle Spukhaus-Gewinner/Innen.

    Liebe Grüße
    Linda

  2. Sylvia Said:

    Gratulation an alle Gewinnerinnen und Gewinner!
    Gut gemacht!
    Grüße von
    Sylvia


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: